Find us on Social Media

Mittlere Nahe / Naheland-Touristik GmbH/P. Bender

Nahe.Wander.Sommer und RZ-Wandertag am Sonntag, 6. Mai 2018

In Kooperation mit dem RZ-Wandertag geht's am 6. Mai auf die 4. Etappe des neuen Hildegard von Bingen Pilgerwanderweg von Monzingen zum Disibodenberg. 

Beim offiziellen Auftakt zum "Nahe.Wander.Sommer 2018", der in Kooperation mit dem RZ-Wandertag (Öffentlicher Anzeiger und der Nahe-Zeitung) am 6. Mai stattfand, stand der neue "Hildegard von Bingen Pilgerwanderweg" im Fokus. Start der Wanderung war um 10 Uhr an der evangelischen Kirche Monzingen. Anschließend wurde gemeinsam die vierte Etappe des Pilgerwanderweges von Monzingen bis zur Klosterruine erwandert. Drei Routen wurden geboten, sodass jedermann ganz nach Lust, Laune und Kondition zu seinem Wandervergnügen kam. 

Am Disibodenberger Hof unterhalb der Klosterruine war das Museum geöffnet, Infostände boten Wissenswertes zum Thema Hildegard von Bingen. Auch Führungen über die Klosterruine Disibodenberg wurden arrangiert; für die Kinder gab es Aktionen – und das Rhein-Zeitungs-Maskottchen, die Biene Summi, war zu Besuch. Für musikalische Unterhaltung sorgte das Duo Petra Erdtmann und Frau Heidrun Eggert-Schmidt mit Querflöte und Keyboard, und für das leibliche Wohl war ebenfalls bestens gesorgt. Hier gelangen Sie zur Fotogalerie mit einigen impressionen von der Veranstaltung. 

Einen ausführlichen Bericht zu der Eröffnungswanderung finden Sie auf dem Blog von Anita und Claudia von Aktiv durch das Leben. 

 

                         

Schnell-Kontakt

Sie möchten uns schreiben?

Sie haben Fragen?

Hotline +49 (0) 6752 13 76 10