Die Nahe ist Gesundheitsregion

Dafür stehen gleich drei Heilbäder an der Nahe.

Bad Kreuznach, Bad Münster am Stein-Ebernburg und Bad Sobernheim.

In Bad Kreuznach und Bad Münster am Stein-Ebernburg lädt der Kurpark mit seinen Gradierwerken zum tiefen Einatmen ein. Denn die solehaltige Luft ist sehr gesund - wie eine Brise Meeresluft. In den Thermen und der Saunelandschaft Bäderhaus können es sich Gäste so richtig gut gehen lassen. 

In den Kurhäusern in Bad Sobernheim wird die Felkekur gepflegt, die die Elemente Licht, Wasser, Luft und Lehm zu einer heilsamen Wellnessanwendung miteinander verbindet. Sie geht zurück auf den sogenannten „Lehmpastor“ Emanuel Felke, der zu Beginn des 20. Jahrhunderts beeindruckende Heilerfolge erzielte und in Bad Sobernheim an der Nahe gewirkt hat. Bis heute wird die Felkekur gesundheitsfördernd in Heilbädern und Kurhäusern angewendet – ein echtes Alleinstellungsmerkmal.

Heilbäder

Abschalten in den Heilbädern 

Highlights

Lassen Sie sich treiben und genießen Sie eine Auszeit für Körper, Geist und Seele. Spüren Sie die belebende Kraft unserer [...] 

Wellnesseinrichtungen