Find us on Social Media

Vierteljahrzehnt Fahrrad-Vergnügen

Rad-Erlebnistag „Nahe Hit, rad´l mit!“ findet 2018 zum 25. Mal statt

14.02.2018

Vor über 200 Jahren wurde das Fahrrad erfunden. Dass sich das weltweit meist genutzte Transportmittel auch in der Nahe.Urlaubsregion großer Beliebtheit erfreut, zeigt die Veranstaltungsreihe des Nahe-Raderlebnistages „Nahe Hit – rad´l mit!“. Am 17. Juni 2018 findet der 25. Rad-Erlebnistag statt. Im Jubiläumsjahr dürfen sich die Radler auf eine Neuerung freuen: Die 25. Auflage des Rad-Erlebnistages ist zugleich Auftakt für den Nahe.Rad.Sommer.

Hauptakteur des Rad-Erlebnistages ist der rund 130 Kilometer lange Nahe-Radweg. Der Radweg verläuft von der Nahequelle am Bostalsee bis zur Mündung bei Bingen am Rhein durch die Nahe.Urlaubsregion. Hügelige Abschnitte wechseln sich ab mit flachen Passagen, sodass für jeden Radler die passende Etappe dabei ist. Sportlich-ambitionierte Radler starten auf dem Nahe-Radweg zwischen Nohfelden bis Idar-Oberstein durch. Genussradler und Familien genießen die Strecke zwischen Idar-Oberstein und Bingen am Rhein. Wer leichte Unterstützung beim Radeln wünscht, kann sich im Vorfeld ganz bequem unter www.e-bike-naheland.net ein E-Bike buchen und den Nahe-Radweg in Gänze radeln.

Eröffnet wird der Rad-Erlebnistag in diesem Jahr in der Winzergenossenschaft Rheingrafenberg in Meddersheim. Anschließend wird gemeinsam geradelt. Zu einer Radpause laden die Orte der Region und Stationen am Wegesrand ein. Die Edelsteinmetropole Idar-Oberstein und das Salinental zwischen Bad Kreuznach und Bad Münster am Stein-Ebernburg, mögen erkundet werden. Winzer, Gastronomen und Vereinesorgen für das leibliche Wohl.

Wer gerne in einer Gruppe radelt, schließt sich einer geführten Rad-Erlebnistour an. Gemeinsam mit qualifizierten Tour-Guides geht es bei diesen Touren auch mal abseits des Nahe-Radwegs. Auch ein Gewinnspiel wird 2018 geboten. An den Wegestationen können die Radler Stempel sammeln. Wer vier Stempel auf seiner Bonuskarte gesammelt hat, nimmt an einer Verlosung teil. Zu den Gewinnen zählen hochwertige Sachpreise.

Im Jubiläumsjahr wird der Rad-Erlebnistag erstmals um weitere Rad-Veranstaltungen in der Nahe.Urlaubsregion ergänzt. Die Radevents, koordiniert von der Naheland-Touristik GmbH, finden von April bis Oktober unter dem Dach Nahe.Rad.Sommer statt.

Die Touren des neuen Nahe.Rad.Sommers und das Programm des 25. Rad-Erlebnistages „Nahe Hit, rad´l mit!“ mit den angebotenen Erlebnistouren, Verpflegungs- und Stempelstationen und weiteren Details stehen ab Ende Mai unter www.naheland.net zur Verfügung. Ergänzend wird es einen ausführlichen Programmflyer geben.

Der Rad-Erlebnistag wird unterstützt von AOK Rheinland-Pfalz/Saarland, Kreissparkasse Birkenfeld, Sparkasse Rhein-Nahe, innogy SE, OIE Aktiengesellschaft, Schwollener Sprudel GmbH & Co. KG, Kirner Privatbrauerei Ph. & C. Andres GmbH & Co. KG, Weinland Nahee.V., Zweckverband ZVSPNV Süd und OK-E- Bikes.

Weitere Informationen Naheland-Touristik GmbH, Bahnhofstrasse 37, 55606 Kirn, Telefon +49 (0)6752/ 137610, Fax +49 (0)6752/ 137620, E-Mail: info@naheland.net, Internet: www.naheland.net

Weitere Informationen für Medienvertreter: presse@naheland.net

 

Schnell-Kontakt

Sie möchten uns schreiben?

Sie haben Fragen?

Hotline +49 (0) 6752 13 76 10