Find us on Social Media

Rebenbeben - Weingenuss

KOMM NÄHER! – NaheWein-Festival-Sommer 2019

Drei neue und außergewöhnliche Weinevents an besonderen Orten

06.02.2019

Unter dem Motto „Komm näher“ trumpft die neue, vom Weinland Nahe e. V. initiierte Weinfestivalreihe gleich mit drei Events an außergewöhnlichen Orten auf: „Rebenbeben“ am 6. Juli in Wallhausen, „Nah[e]bar“ am 13. Juli in Guldental und „Nahegelage“ am 3. August in Bad Münster am Stein-Ebernburg. Bei allen drei Veranstaltungen steht die Verkostung der feinen Naheweine im Mittelpunkt, die jeweils in ein unterschiedliches Ambiente eingebettet ist.

Rebenbeben - Vibrierende Musik, junge Winzer & echte Typen in Feierlaune
Zu lässigen Beats stellen zehn junge Nahewinzer am 6. Juli mitten in den Weinbergen von Wallhausen mit gigantischem Blick über das Nahetal ihre besten Weine vor. Bei einer Wine-Rotation können die Gäste diese charakterstarken Weine verkosten und die echten Typen kennenlernen. Passend zu den handwerklich hergestellten Weinen gibt es regionales Craft-Beer zu verkosten. Food-Trucks werden anreisen und kreative Leckereien anbieten. Moderne Lounge-Möbel sorgen für Gesprächsstoff und dienen ebenfalls als Zone für Gespräche und Entspannung. Nach der Verkostung wird die Wine-Rotation zu einer Weinbar und das nächtliche Beben kann beginnen: Rebenbeben – inmitten der Reben die Vibes der Nahe erleben und mit Nahewein das Beben spüren.
Rebenbeben: Tasting von ca. 17 bis 20 Uhr, anschließend Weinparty

Nah[e]bar - das exklusive Sommerfest in locker-lässigem Ambiente
Das Landhaus von Markus Buchholz in Guldental wird am 13. Juli Ort für ein exklusives Sommerfest. Ein hochwertiges, sommerliches Wine & Dine findet im legeren Ambiente der alten Scheune und des Gartens statt. Fünf Nahewinzer schenken ihre Weine an einer Nah[e]weinbar aus. Dazu wird ein mehrgängiges Menü an der Essbar ausgegeben. Die Gäste haben die Möglichkeit mehrere kleine Gerichte zu kosten, die auch im Stehen gegessen werden können. Lounge-Möbel schaffen die entsprechende Atmosphäre, denn obwohl es sich um ein exklusives Event handelt, sollen die Gäste sich wohlfühlen und den Moment mit echten Typen genießen. Zum Kennenlernen stellen die anwesenden Winzer jeweils einen der mitgebrachten Wein vor, sodass die Gäste noch mehr über die Betriebe und ihre Philosophie erfahren.
Nahe[e]bar: 13. Juli, ab 17 Uhr, Eintritt rund 120,- Euro inkl. Weine, Wasser und Menü

Nahegelage - Wein-Tasting mit Picknick im Park und Live-Musik
Am 3. August verwandelt sich der Kurpark von Bad Münster am Stein zum Nahegelage. In sommerlichem Picknick-Ambiente bietet das Tasting den Besuchern von 16 bis 19 Uhr die Möglichkeit Weine von rund 15 Weingütern der Nahe zu verkosten. Außerdem stehen ausgewählte Leckereien für ein Picknick bereit, das in entspannter Atmosphäre im Kurpark genossen werden kann. Dazu gibt es angesagte akustische Musik und lockere Gespräche inklusive.
Nahegelage: Tasting von 16 bis 19 Uhr, anschließend Tanzgelage

Info:
Weinland Nahe e. V., Burgenlandstraße 7, 55543 Bad Kreuznach
Tel. 0671-834050, info@weinland-nahe.de, www.weinland-nahe.de

Schnell-Kontakt

Sie möchten uns schreiben?

Sie haben Fragen?

Hotline +49 (0) 6752 13 76 10