Was im Mai an der Nahe wieder öffnet

27.04.2022

Alles neu macht der Mai- nicht nur die Natur zeigt sich im neuen Monat von ihrer schönsten Seite, auch einige Freizeitmöglichkeiten glänzen nach dem Frühjahrsputz und öffnen wieder ihre Türen.

Barfußpfad

Ab Sonntag, 01. Mai, kann der Barfußpfad in Bad Sobernheim mit allen Sinnen erkundet werden. Auf dem 3,5 kilometer langen Rundweg gibt es einige Highlights wie das Lehmstampfbecken oder den Marsch durch die Nahefurt. Das bedeutet Spaß für jedermann. Außerdem feiert der Barfußpfad dieses Jahr sein 30 jähriges Jubiläum. Doppelt Grund für einen Besuch! Weitere Infos findest du hier. 

Packrafting

Auf der Nahe selbst gibt es ab  Samstag, 07. Mai wieder Action: das Packrafting feiert seinen Saisonauftakt. Ab dann können Packrafting-Begeisterte wieder den Fluss bezwingen und sich im Camp auf dem Campingplatz Nahe-Alsenz-Eck austauschen. Weitere Infos findest du hier.

Mitmach-Museum

Die Hauptsaison mit regelmäßigen Öffnungszeiten beginnt im Mitmach-Museum Nahe der Natur in Staudernheim am Sonntag, 01. Mai. Hier werden Naturschutzthemen den Besuchern in einer kleinen Schatzkammern mit Naturobjekten zum Anfassen im Innern und auf einem 7 Hektar großem Außenareal mit einem alten Steinbruch nahegelegt. Weitere Infos findest du hier.

Freibäder

Viele Freibäder, wie zum Beispiel das Freibad in Bad Sobernheim, das Freibad in Windesheim, das Naturbad Staden, das Salinenbad in Bad Kreuznach, das Panoramabad Stromberg und das Freibad Langenlonsheim, starten im Mai in die Saison. Dann kann wieder um die Wette geschwommen und die Sonne genossen werden. Wann genau die verschieden Freibäder öffnen, findet ihr auf der jeweiligen Webseite des Freibades

Bostalsee

Mit steigenden Temperaturen wird der Bostalsee auch wieder ein beliebtes Ausflugsziel. Hier gibt es viele tolle Möglichkeiten um seinen Aufenthalt zu gestalten: Stand-Up-Paddling, Tretboot fahren, Surfen und Segeln. Weitere Infos findest du hier.