Find us on Social Media

Copyright: Guenther Hamisch

Vorfreude auf das Steinbruch-Festival 2018 mit ElectroLove und KlassikSommer

Pressemitteilung Verbandsgemeinnde Herrstein 

17.01.2018

Nach dem großen Erfolg im August 2016 kehrt das Steinbruch Open Air bestehend aus ElectroLove und KlassikSommer 2018 zurück. Die Verbandsgemeinde Herrstein, die Ortsgemeinde Niederwörresbach, die Eventagentur Acpress und die Juchem-Gruppe stellten das neue Konzept für die nächste Auflage im kommenden Jahr vor.

Die ElectroLove wird am Freitag, 31. August 2018 der Beginner der äußerst beliebten Veranstaltungsreihe sein. 8 DJs werden auflegen, sie sollen für pure Emotionen und ein unvergessliches Festivalgefühl sorgen.

Headliner an diesem Abend werden GESTÖRT ABER GEIL sein. Eine Mischung aus Tech, Deep House und Pop – dafür stehen die beiden Jungs aus Erfurt. Mit Fans im sechsstelligen Bereich in den sozialen Netzwerken, knapp 17 Millionen Soundcloud-Plays und ausverkauften Konzerten in ganz Deutschland, gehören sie zu den absoluten Stars der Szene.

Eine begeisternde Lasershow, ein Feuerwerk und viele weitere Aktionen werden für ein kunterbuntes Spektakel sorgen. Der Steinbruch in Niederwörresbach wird an diesem Abend in den außergewöhnlichsten Club Deutschlands verwandelt.

Beim KlassikSommer am Samstag, 1. September 2018 stehen wieder große Gefühle und Emotionen im Vordergrund. Die Neue Philharmonie Frankfurt, eines der renommiertesten und erfolgreichsten Cross-Over-Orchester Europas, gastiert mit ihrem Programm „Liebe und Revolution“ in der außergewöhnlichen Kulisse des Steinbruchs.

Kaum ein Klassik-Crossover-Aufführung vereint so viele bekannte und großartige Rock-Titel mit packender Klassik. Ludwig van Beethovens grandiose ‚Egmont‘-Ouvertüre klingt genauso wie „Summer of 69“ oder Joe Cockers grandioses ‚With a little Help from my Friends.

 Keine Crossover-Show der Neuen Philharmonie Frankfurt umfasst so viele Kult-Gitarrensoli wie dieses Programm.

Mit einem Brillant-Feuerwerk wird ein unvergesslicher musikalischer Abend den Abschluss finden.

Eintrittskarten und nähere Informationen für beide Veranstaltungen sind u.a. bei der Tourist-Information der Verbandsgemeindeverwaltung Herrstein – 06785-79101 erhältlich. Attraktive Geschenkverpackungen sind auch für Weihnachten im Angebot.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen: www.steinbruch-open-air

 

Schnell-Kontakt

Sie möchten uns schreiben?

Sie haben Fragen?

Hotline +49 (0) 6752 13 76 10