Find us on Social Media

Wildkatze im Schnee; Copyright: Nationalpark Hunsrück-Hochwald/Konrad Funk

Weihnachten und Neujahr im Nationalpark Hunsrück-Hochwald 

Pressemitteilung Nationalparkamt Hunsrück-Hochwald 

20.12.2017

Das Nationalparkamt Hunsrück-Hochwald in Birkenfeld ist vom 23.12.2017 bis zum 07.01.2017 geschlossen. Ab dem 08.01.2017 sind die Nationalpark-Mitarbeiter wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da. Dich auf die Gäste warte auch über die Feiertage Ranger- und Erlebnistouren. 

Dienstag, 25.12.2017 bis Samstag, 30.12.2017, täglich 11:30 und 14:00 Uhr Rangertreff & Rangerspaziergang am Hunsrückhaus: Wildtiere, Moore und alte Buchenwälder sind spannende Themen aus dem Nationalpark Hunsrück-Hochwald, die nicht nur ein Fachpublikum und Experten begeistern. Um Einzelbesuchern, Familien und Wanderern die Highlights des noch jungen Nationalparks vorzustellen, findet der „Rangertreff am Hunsrückhaus“ täglich außer montags statt. Ein Ranger hält jeweils um 11:30 Uhr einen bebilderten Vortrag. Um 14:00 Uhr können die Besucher bei einem „Rangerspaziergang“ die Umgebung des Hunsrückhauses in Begleitung des Rangers erkunden.

Treffpunkt: Hunsrückhaus am Erbeskopf  |  kostenfrei, keine Anmeldung erforderlich

Freitag, 29.12.2017, 14:00 Uhr: Rangertour „Gipfeltour“: Vom Hunsrückhaus am Erbeskopf geht es zu den Naturwaldparzellen Gottlob und Springenkopf. Die zeigen schon jetzt, wie es in weiten Bereichen des Nationalparks einmal aussehen wird. Vorbei am Langbruch, einem typischen Hangmoor, führt der Weg zum höchsten Punkt des Nationalparks mit herrlichem Ausblick von der Aussichtsplattform „Windklang“. Eine eher gemächliche Wanderung zu den Hot-Spots des Naturschutzes.

Treffpunkt: Rangertreffpunkt Hunsrückhaus am Erbeskopf  | Dauer: 2,5 - 3 Stunden, mäßig steile Teilstrecken, teilweise auf Pfaden |  kostenfrei, keine Anmeldung erforderlich

Samstag, 30.12.2017, 14:00 Uhr: Erlebnistour „Die letzte Tour des Jahres“: Das Jahr geht zu Ende und wir wollen es mit Ihnen gesund abschließen, so dass Sie auch im nächsten Jahr gesund und munter ankommen. Erleben Sie im Nordosten des Nationalparks eine Wanderung zu sich selbst. Lernen Sie auch das Alte verabschieden und das Neue mit offenen Armen zu begrüßen.
Treffpunkt: Rangertreffpunkt am Parkplatz Wildenburg in Kempfeld  |  Kosten: 10 € p. P. (Kinder bis 14 Jahre kostenlos) |  Wegstrecke: mittelschwer ca. 6 km, für Erwachsene geeignet. Anmeldungen erforderlich, per E-Mail über poststelle@nlphh.de mit Angabe „Erlebnistour am 31.12.2017“ in der Betreffzeile. Die Anmeldefrist endet am Freitag, 22.12.2017 um 11.00 Uhr.

An Heiligabend und Silvester finden keine Rangertouren sowie kein Rangertreff/-spaziergang statt.

Weitere Informationen: Mariam Landgraf, Brückener Straße 24, 55765 Birkenfeld, Telefon: 06131/884152213, E-Mail:  mariam.landgraf@nlphh.de 

Weitere Informationen zum Nationalpark: hie

Schnell-Kontakt

Sie möchten uns schreiben?

Sie haben Fragen?

Hotline +49 (0) 6752 13 76 10