Find us on Social Media

Copyright: Weinland Nahe/Moritz Attenberger

20 Jahre Edelschliff

Highlights Weinland Nahe 2018

14.02.2018

Rund 4.200 Hektar umfasst das Weinland Nahe und ist damit eines der kleineren aber vielfältigsten Weinanbaugebiete Deutschlands. Die Reben gedeihen hier auf sanftem Hügelland und teilweise auf Steillagen. Die Vielfalt der Nahe-Weine ist berühmt und die Auswahl der Weinarten groß. Frucht, Finesse und Gehalt zeichnen die Weine aus. Auch ein Jubiläum feiert das Weinland Nahe 2018: Der Edelschliff, eine Symbiose der Schätze der Nahe.Urlaubsregion, wird in diesem Jahr zum 20. Mal präsentiert.

Möglichkeiten, die feinen Naheweine der Region von Martinstein bis Bingen am Rhein zu verkosten, gibt es auch 2018 unzählige: Weinproben, Jahrgangspräsentationen, Hoffeste in Weingütern, Wein-Wanderevents und Weinfeste laden zu genussvollen Weinmomenten. So können Weinliebhaber beim WeinWanderWochenende Langenlonsheim am 2. und 3. Juni 2018 die Weine direkt in den Weinbergen verkosten. Gemütlich geht es auf der rund 5 Kilometer langen Tour auf dem Weinwanderweg durch die Langenlonsheimer Weinberge. Besonders ist auch das Ambiente des Weinfestes in Bad Münster am Stein-Ebernburg vom 27. bis 29. Juli. Im Kurpark am Fuße des Rheingrafensteins, dem Wahrzeichen der Kurstadt, stehen exzellente Nahe-Weine im Kurpark zum Probieren bereit. Kulinarische Köstlichkeiten und ein Rahmenprogramm runden das Weinfest ab.

Gleich 150 Nahe-Weine stehen in der Nahe.Wein.Vinothek im Herzen der Altstadt von Bad Kreuznach zur Verkostung bereit. Im restaurierten Dienheimer Hof präsentieren sich 50 Nahe-Winzer mit jeweils drei Weinen – davon 50 immer im offenen Ausschank. Viele Weingüter und Restaurants der Region haben ebenfalls eine eigene Vinothek und laden zu Weinproben.

Die vielfältige Weinkulturlandschaft lässt sich auch auf einem der sechzehn Weinlehrpfade und an der Naheweinstraße erleben. Auf der rund 130 Kilometer langen Route weisen über einhundert Schilder den Weg zu gastfreundlichen Winzern in 35 Weinbaugemeinden.

Ein zuverlässiger Führer für die vielfältigen Wein-Erlebnisse 2018 sind die von Weinland-Nahe herausgegeben Informationsbroschüren. Ein Straußwirtschaften Verzeichnis „Zu Gast bei echten Typen“, ein Eventkalender und der Pocket Guide „Nahe Wein - Echter Genuss“ navigieren die Weinliebhaber sicher durch das Angebot des Weinlandes.

20 Jahre Edelschliff

Geschmückt ist die olivgrüne Weinflasche mit einem geschliffenen Edelstein. Mit dieser besonderen Symbiose vereint der Edelschliff die Schätze der Nahe.Urlaubsregion in sich: feiner Wein und edler Stein. Jedes Jahr wird ein Spitzenwein abgefüllt, mit einem passenden Edelstein verziert und in 1000 Flaschen limitiert verkauft. Im März dieses Jahres findet die Verkostung statt, bei der sich die Weingüter der Region mit ihrem Riesling bewerben können. Im Sommer 2018 wird der 20. Edelschliff präsentiert.

Weitere Informationen: Naheland-Touristik GmbH, Bahnhofstrasse 37, 55606 Kirn, Telefon +49 (0)6752/ 137610, Fax +49 (0)6752/ 137620, E-Mail: info@naheland.net, Internet: www.naheland.net

Weitere Informationen für Medienvertreter: presse@naheland.net

Schnell-Kontakt

Sie möchten uns schreiben?

Sie haben Fragen?

Hotline +49 (0) 6752 13 76 10