Find us on Social Media

Naturpark Saar-Hunsrück

Facettenreich ist die Natur- und Kulturlandschaft des Naturparks Saar-Hunsrück mit ihren ausgedehnten Waldflächen, artenreichen Wiesen, Hecken und Rainen in freier Flur, den Fluss- und Bachtälern, Hangbrüchern (Mooren) sowie den charakteristischen Felsformationen. In ihr finden zahlreiche Pflanzen und Tiere ihren Lebensraum. Von den Höhen des Hunsrücks bis zu den sonnigen Weinbergen an Mosel, Saar, Ruwer und Nahe.

Ein Schwerpunkt der Naturparkarbeit ist die Entwicklung und Umsetzung von Förderprojekten zum Natur- und Landschaftsschutz, zur nachhaltigen Regionalentwicklung und zur Nutzung regenerativer Energien.

Die Natur-Pretiosen und Besonderheiten des Naturparks Saar-Hunsrück können Sie wunderbar erwandern. Der rund 218 Kilometer lange Saar-Hunsrück-Steig führt von Idar-Oberstein an der Nahe bis nach Perl oder Trier an der Mosel.

Eine Vielfalt an Veranstaltungen macht Appetit darauf die Natur auf unterschiedliche Art und Weise zu erleben.

Schnell-Kontakt

Sie möchten uns schreiben?

Sie haben Fragen?

Hotline +49 (0) 6752 13 76 10