Find us on Social Media

RPT GmbH / D. Ketz

Genuss für alle

Möglichst alle Menschen sollen die vielfältigen Reize der Region genießen können.

Schrittweise barrierefrei

Für den Urlaub mit Rollstuhl und Reisen mit anderen Behinderungen gibt es immer mehr interessante Angebote - vom barrierefreien Hotel bis hin zum Museumsbesuch oder Draisinentour.

Davon profitieren behinderte Gäste ebenso wie Urlauber mit Sinneseinschränkungen oder anderen Einschränkungen in der Mobilität, wie ältere Menschen, Familien mit Kinderwagen oder Sportverletzte.

Kein Betrieb, kein Ort, keine Region kann allerdings von heute auf morgen barrierefrei werden. Es ist ein Prozess, der in Rheinland-Pfalz und im Naheland in vollem Gange ist. Schließlich sollen die Gäste sicher sein können, dass die Gastgeber vor Ort auf ihre Bedürfnisse eingestellt sind, dass sie einen erholsamen und stressfreien Urlaub verbringen können und sich willkommen fühlen.

Umfangreiche Informationen erhalten Sie ebenfalls auf der Internetseite der Rheinland-Pfalz-Tourismus GmbH. Dort wurde das Projekt "Barrierefreier Tourismus" in Kooperation mit den Tourismusregionen und Fachverbänden systematisch erarbeitet und aufgebereitet.

Mehr Infos

Schnell-Kontakt

Sie möchten uns schreiben?

Sie haben Fragen?

Hotline +49 (0) 6752 13 76 10