BU (von links): Christian Bender (Hunsrück-Touristik GmbH) und Petra Prem-Kern (Naheland-Touristik GmbH) am Stand der Messekooperation Hunsrück-Nahe-Naturpark Soonwald-Nahe

TourNatur Düsseldorf 

Wandern, Radfahren, Trekkingcamps und Hängeseilbrücke auf der TourNatur in Düsseldorf gefragt

20.09.2017

Die bewährte Messekooperation aus Naturpark Soonwald-Nahe, Hunsrück-Touristik GmbH und Naheland-Touristik GmbH präsentierte sich erneut vom 1. bis 3. September auf der TourNatur in Düsseldorf. Die bekannteste deutsche Messe für weltweite Outdooraktivitäten zeigte, dass Wandern und Radfahren weiterhin stark im Trend liegen. Am Gemeinschaftsstand wurde der Soonwaldsteig sowie die weiteren wander- und radtouristischen Angebote in den Regionen Hunsrück und Nahe erfolgreich vorgestellt.

Das TourNatur-Messeteam mit Christian Bender (Hunsrück-Touristik GmbH) und Petra Prem-Kern (Naheland-Touristik GmbH) registrierte sehr viele erfahrene Wanderer mit gezielten Nachfragen. Prem-Kern berichtet: „Die Branche erlebt einen wahren Boom für Outdoor-Aktivitäten. Vor allem sind die deutschen Ferienregionen in der Gunst der TourNatur-Besucher weiter gestiegen. Wandern ist weiterhin eine der populärsten Freizeitbeschäftigungen der Deutschen. Viele Besucher kennen und schätzen unsere Regionen und sind bereits den Soonwaldsteig, die Vitaltouren oder die eine oder andere Traumschleife um den erneut ausgezeichneten Saar-Hunsrück-Steig gewandert.“

Die Wanderer zeigten sich begeistert von den verschiedenen Themenwanderwegen. Nachfragerenner waren folglich die informativen handlichen Wanderflyer, die Infos über die naturnahen Trekkingcamps entlang des Soonwaldsteiges und die schönste Hängeseilbrücke Deutschlands bei Mörsdorf. „Zelten in der Wildnis und Abgeschiedenheit inklusive Abenteuerfeeling und Lagerfeuerromantik auf unseren Camps inspirierte viele Familien mit Kindern, Singles und kleinere Gruppen für eine Auszeit im Einklang mit der Natur“, freut sich das Messeteam.

Eine Vielzahl der Besucher interessierte sich konkret für Wanderangebote auf den Fern- und Rundwanderwegen. Nachgefragt wurden Einzel- und Gruppenwanderangebote mit wechselnden oder festen Unterkünften. Hier konnten der Hunsrück- und die Nahe-Urlaubsregion mit erlebnisreichen Premium-Rundtouren, Traumschleifen und Vitaltouren punkten und den Wanderern auf ihre Wünsche zugeschnittene Angebote unterbreiten.  

Weitere Informationen finden Sie hier 

Schnell-Kontakt

Sie möchten uns schreiben?

Sie haben Fragen?

Hotline +49 (0) 6752 13 76 10