Find us on Social Media

Kupfer-Jaspis-Pfad erneut als Premiumweg ausgezeichnet

11.03.2019

Die Traumschleife Kupfer-Jaspis-Pfad im EdelSteinLand ist erneut vom Deutschen Wanderinstitut zertifiziert worden und darf nun auch in den kommenden drei Jahren das Deutsche Wandersiegel „Premiumweg“ tragen. Die Erlebnispunktzahl hat sich dabei um 1 Punkt auf 87 Erlebnispunkte erhöht. Die Aufwertung resultiert aus Zusatzpunkten für ein für die Wanderer angebrachtes Notorientierungssystem.  

Der Kupfer-Jaspis-Pfad ist mit 19.9 km Länge die längste Traumschleife im EdelSteinLand. Der Rundwanderweg mit Einstieg in Niederwörresbach und Hintertiefenbach verläuft durch beeindruckende Landschaften – dabei ist auf den schmalen Pfaden durchaus Trittsicherheit erforderlich. Unterwegs gibt es interessante Informationen zu den Namensgebern der Traumschleife: dem Kupfer und dem Jaspis.

Künftig werden auch Panoramatafeln an ausgewählten schönen Aussichtspunkten entlang des Weges, auf markante Landschaftspunkte hinweisen. Absolut lohnenswert ist ein Abstecher ins Kupferbergwerk Fischbach, das mit einer Zuwegung angebunden ist! Weitere Informationen zu den Traumschleifen unter: www.edelsteinland.de und www.saar- hunsrueck-steig.de  

Schnell-Kontakt

Sie möchten uns schreiben?

Sie haben Fragen?

Hotline +49 (0) 6752 13 76 10