Find us on Social Media

Bengel macht Schule

Bengel macht Schule 

Gruppenangebot im Industriedenkmal Bengel in Idar-Oberstein 

Der Zauber einer, wie gerade erst verlassen wirkenden Schmuckwarenfabrik ergreift Sie beim Besuch des Industriedenkmals Bengel. Bereiten Sie Ihrer Klasse und sich selbst zwei unvergessliche Stunden beim Besuch unserer historischen Fabrik und Fabrikantenvilla.

Für Ihre Gruppe werfen wir die tadellos gepflegten Maschinen wieder an. Machen Sie aus Ihren Schülern Bijouteriefachgesellen beim Herstellen eigener Ketten mit Anhänger.

Erleben Sie heute im Industriedenkmal Bengel den Zeitgeist des Modeschmucks. Bei der Führung durch die Fabrik erliegen Sie mit allen Sinnen der Faszination der für Sie angeworfenen Kettenmaschinen.

Das besondere Mitmachangebot "Bengel macht Schule" (auch für Erwachsene) bietet die Möglichkeit unter fachkundiger Anleitung an den originalen Arbeitsplätzen Schmuck im Stile des Hauses Bengel selbst zu fertigen.

Im Shop kann Original-Bengel-Schmuck zu Fabrikpreisen erworben werden.

Leistungen:
Eintritt und Führung durch das Industriedenkmal
Fertigung eines original Bengel-Schmuckstücks unter Anleitung

Pauschalpreis für Mitmachangebot inklusive Eintritt, Führung und aller Materialien
für Schmuckfertigung bis zu 12 Personen 120,00 EUR. 
Jede weitere Person 9,00 EUR

Dauer: ca. 90 Minuten

Bis zu zwei Begleitpersonen kostenfrei

Termine 2017: Ganzjährig. Dienstags bis freitags, 08.00-16.00 Uhr

Um frühzeitige Anmeldung wird gebeten

Eintrittspreise ohne gesondertes Angebot pro Person in EUR: 4,50

Öffnungszeiten:
Mai - September: Di- So 10.00-16.00 Uhr
Oktober - April: Di- Fr 10.00-16.00 Uhr  
Betriebsferein siehe Webseite

Industriedenkmal Jakob Bengel
Wilhelmstraße 40-44, 55743 Idar-Oberstein
Tel: 06781- 27030
Jakob.Bengel-Stiftung@t-online.de, www.jakob-bengel.de

Das Industriedenkmal befindet sich im Stadtteil Oberstein, 100 m unterhalb des Stadttheaters!

Schnell-Kontakt

Sie möchten uns schreiben?

Sie haben Fragen?

Hotline +49 (0) 6752 13 76 10